Privacy Notice

Datenschutz

DATENSCHUTZ AUF EINEN BLICK

ALLGEMEINE HINWEISE

Uns ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Art und den Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite sowie im Rahmen der Mitgliedschaft in unserem Verein erheben. Weiter informieren wir Sie über Ihre Rechte im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit den Vorschriften der
EU-Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: „DS-GVO“) und dem deutschen Datenschutzrecht.

Für weitere Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns unter info@bwcduesseldorf.org.

BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Unsere Datenschutzerklärung beruht auf den in der DS-GVO verwendeten Begrifflichkeiten. Um die Lesbarkeit und Verständlichkeit unserer Datenschutzerklärung zu verbessern, möchten wir vorab kurz einige der verwendeten Begrifflichkeiten erläutern:

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden: „betroffene Person“) beziehen. Eine natürliche Person ist identifizierbar, wenn sie insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck ihrer Identität sind, bestimmt werden kann.

Verarbeitung

Eine Verarbeitung personenbezogener Daten ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung der Daten.

Verantwortlicher

Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Einwilligung

Eine Einwilligung der betroffenen Person ist jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

 

NAME UND KONTAKTDATEN DES VERANTWORTLICHEN

Der Verantwortliche im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist:

The British Women’s Club Düsseldorf e.V.
vertreten durch die Vorsitzende/Chairman Alison Benedickter
Thomasstraße 21a
40789 Baumberg

E-Mail: info@bwcduesseldorf.org
Internet: www.bwcduesseldorf.org

BESUCH DER WEBSEITE

Bei jedem Besuch unserer Webseite www.bwcduesseldorf.org werden durch Ihren Internet-Browser automatisch Daten an den Server dieser Webseite gesendet und zeitlich begrenzt in einer Logdatei gespeichert. Diese Daten werden in anonymisierter Form statistisch ausgewertet, um die Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Standardmäßig gehören dazu die folgenden allgemeinen Daten:

  • Browsertyp/Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • aufgerufene Seiten
  • Verweildauer
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.).

Diese Daten werden nach 30 Tagen automatisch gelöscht. Soweit personenbezogene Daten betroffen sind, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO Rechtsgrundlage für die Erhebung. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus dem Zweck der Datenerhebung. Die erhobenen Daten werden in keinem Fall dazu verwendet, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

KONTAKTFORMULAR

Als Besucher der Webseite können Sie uns über unser Online-Kontaktformular eine Nachricht senden. Um Ihnen auf Ihre Nachricht antworten zu können, ist die Angabe Ihres Namens und Ihrer
E-Mail-Adresse in den mit Sternchen gekennzeichneten Feldern erforderlich. Weitere personenbezogene Daten können von Ihnen freiwillig in Ihrer Nachricht mitgeteilt werden. Durch das Setzen des Häkchens in unserem Kontaktformular willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten ein. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck der Beantwortung und Abwicklung von Anfragen über unser Kontaktformular. Dies erfolgt nach
Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die für die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht.

 

MITGLIEDSCHAFT

Bei ihrem Eintritt in den Verein und während der Vereinsmitgliedschaft erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten, die für die Begründung und die Durchführung des Vertrages über die Mitgliedschaft und zur Erreichung des satzungsgemäßen Vereinszwecks erforderlich sind. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO. Zum Zwecke der Betreuung und Verwaltung der Mitglieder erheben wir über unseren Aufnahmeantrag folgende personenbezogene Daten:

  • Name und Vorname
  • Geburtsdatum
  • Staatsangehörigkeit
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse.

Die im Zusammenhang mit Ihrer Mitgliedschaft erhobenen Daten werden 2 Jahre nach der Beendigung der Vereinsmitgliedschaft gelöscht, es sei denn wir sind gesetzlich verpflichtet, die Daten länger zu speichern.

 

NEWSLETTER

Als Mitglied erhalten Sie monatlich unseren Newsletter per Post, der Informationen zu unseren bevorstehenden Veranstaltungen, unseren regelmäßigen Aktivitäten sowie sonstige wichtige Hinweise enthält. Hierfür verwenden wir die in Ihrem Aufnahmeantrag genannte Adresse. Die Versendung des Newsletters erfolgt zum Zwecke der Eigenwerbung. Das berechtigte Interesse nach
Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO ergibt sich aus dem Zweck der Datenerhebung.

Weiter verwenden wir einige Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Newsletter, um Ihnen anlässlich Ihres Geburtstages, eines Jubiläums oder sonstiger persönlicher Ereignisse zu gratulieren oder um Neumitglieder vorzustellen. Dies erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Sollten Sie die Zusendung des Newslettersla nicht mehr wünschen, teilen Sie uns dies bitte per Post unter den im Newsletter genannten Kontaktdaten oder per E-Mail unter newsletter@bwcduesseldorf.org mit.

 

SOCIAL MEDIA

Wir verwenden die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland („Facebook“) und veröffentlichen auf unserer Facebook-Seite personenbezogene Daten zum Zwecke der Berichterstattung und der Öffentlichkeitsarbeit. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Sie können unsere Facebook-Seite über den in unserer Webseite eingebundene Facebook-Button besuchen. Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: https://www.facebook.com/policies/cookies/. Die Datenrichtlinie von Facebook beschreibt, welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden: https://www.facebook.com/about/privacy. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten und Ihre Besuche Ihrem Facebook-Profil zugeordnet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Die von Ihnen auf unseren Social Media Seiten eingegebenen Daten (z. B. Kommentare, Videos, Bilder, Likes, öffentliche Nachrichten, etc.) werden durch die Social Media Plattform veröffentlicht und von uns zu keiner Zeit für andere Zwecke verwendet oder verarbeitet. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie die über diese Seite angebotenen Informationen auch auf unserem Internet-Angebot unter www.bwcduesseldorf.org abrufen.

 

FOTOHINWEIS

Bei unseren Veranstaltungen und regelmäßigen Aktivitäten erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten in Form von Foto- und Filmaufnahmen von unseren Mitgliedern und Gästen. Diese werden zum Zwecke der Berichterstattung und der Öffentlichkeitsarbeit auf unserer Webseite www.bwcduesseldorf.org, unserer Facebook-Seite sowie in unserem Newsletter veröffentlicht. Dies erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO auf Grundlage Ihrer zuvor freiwillig erteilten Einwilligung. Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden, wenn nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen etwas anderes bestimmen.

 

WEITERGABE VON DATEN

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nur statt, wenn Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben, es der Vorbereitung oder Erfüllung des Vertrages mit uns dient oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Es erfolgt keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte zu Werbezwecken. Für die oben beschriebene Datenverarbeitung geben wir personenbezogene Daten an Dienstleister weiter, die in unserem Auftrag tätig werden (z.B. Hoster, Analysedienste und Druckerei). Die Dienstleiter erhalten diese Daten nur zum Zwecke der Vertragserfüllung und dürfen diese nur zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwenden.

 

ÜBERMITTLUNG IN NICHT EWR-LÄNDER

Soweit wir personenbezogene Daten auch an Dritte bzw. Auftragsverarbeiter weitergeben, die ihren Sitz in Ländern außerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben, erfolgt die Übermittlung nur, wenn bei dem Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z. B. durch eine Selbst-Zertifizierung des Empfängers für das EU-US-Privacy Shield oder die Vereinbarung sogenannter EU Standardvertragsklauseln der Europäischen Union mit dem Empfänger) oder eine ausreichende Einwilligung durch Sie erteilt wurde. Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.


AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG

Es erfolgt keine automatisierten Entscheidungsfindung und kein Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1, Abs. 4 DS-GVO.


IHRE RECHTE

Ihnen stehen nach der DS-GVO folgende Betroffenenrechte zu:

  • Auskunftsrecht
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

 

 

 


COOKIES

Um die Nutzung unseres Internetangebots zu erleichtern, verwenden wir sogenannte Cookies. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

GOOGLE ANALYTICS

Diese Webseite benutzt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). In Google Analytics werden durch Cookies (siehe oben) erzeugte Informationen wie Daten zum Gerät bzw. Browser, IP-Adressen, Refferer-URL, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage und Website-Aktivitäten erfasst und in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies dient dazu, in unserem Auftrag  Nutzer-interaktionen auf der Webseite zu messen, Berichte dazu zu erstellen sowie um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes verbundene Dienstleistungen zu erbringen. In keinem Fall wird Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, dass die IP-Adresse der Besucher unserer Webseite von Google automatisch anonymisiert bzw. maskiert wird. Die Anonymisierung bzw. Maskierung der IP-Adresse findet statt, sobald die IP-Adressen im Analytics-Datenerfassungsnetzwerk eintreffen und bevor eine Speicherung oder Verarbeitung der Daten stattfindet. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie dadurch gegebenenfalls nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseite voll nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten sowie die Verarbeitung der Aktivitätsdaten mit Google Analytics zu verhindern, indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und hat sich damit zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie in der Hilfe für Google Analytics (https://support.google.com/analytics#topic=1008008) sowie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy).


DATENSICHERHEIT

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit-Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, können Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der oberen Statusleiste Ihres Browsers erkennen. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


AKTUALITÄT UND ÄNDERUNGEN

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Oktober 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung ist jederzeit auf unserer Website abrufbar.

Disclaimer

DATA PROTECTION AT A GLANCE

GENERAL INFORMATION

The protection of your personal data is very important for us. With this privacy statement we inform you about the type and purpose of the processing of your personal data which we collect during your visit to our website as well as in the context of your membership in our club. We also inform you about your rights regarding your personal data. The processing of your personal data is carried out in accordance with the provisions of the EU General Data Protection Regulation (in the following: GDPR) and the German data protection law.

In case you have further questions on data protection issues, please contact us via email at info@bwcduesseldorf.org.

DEFINITIONS

Our privacy statement is based on the terminology used in the GDPR. To improve the readability and comprehensibility, we would like to give some brief definitions of the terminology used in our privacy statement:

Personal Data

‘Personal data’ means any information relating to an identified or identifiable natural person (‘data subject’). An identifiable natural person is one who can be identified, in particular by reference to an identifier such as a name, an identification number, location data, an online identifier or to one or more factors specific to the physical, physiological, genetic, mental, economic, cultural or social identity of that natural person.

Processing

Processing means any operation or set of operations which is performed on personal data or on sets of personal data, whether or not by automated means, such as collection, recording, organisation, structuring, storage, adaptation or alteration, retrieval, consultation, use, disclosure by transmission, dissemination or otherwise making available, alignment or combination, restriction, erasure or destruction.

Controller

Controller means the natural or legal person, public authority, agency or other body which, alone or jointly with others, determines the purposes and means of the processing of personal data.

Consent

A consent of the data subject means any freely given, specific, informed and unambiguous indication of the data subject’s wishes by which he or she, by a statement or by a clear affirmative action, signifies agreement to the processing of personal data relating to him or her.

 

 

 

NAME AND CONTACT DETAILS OF THE CONTROLLER

The controller within the meaning of Art. 13 (1) lit. a) of the GDPR is:

The British Women’s Club Düsseldorf e.V.
represented by the Chairman Alison Benedickter
Thomasstraße 21a
40789 Baumberg

E-Mail: info@bwcduesseldorf.org
Internet: www.bwcduesseldorf.org

VISITING THE WEBSITE

Each time you visit our website www.bwcduesseldorf.org, your internet browser automatically sends data to the server of this website and this data is temporarily stored in a log file. To improve the use of our website, the data will be statistically evaluated in anonymous form. By default, this includes the following general information:

  • browser type/ browser version
  • used operating system
  • referrer URL
  • pages viewed
  • time spent on the website
  • IP address
  • date and time of the request
  • amount of data transferred
  • access status (file transferred, file not found, etc.).

This data will be automatically deleted after 30 days. Insofar as personal data are concerned, Article 6 (1) lit. f) of the GDPR is the legal basis for the collection. The legitimate interest results from the purpose for which the data was collected. The collected data will under no circumstances be used to draw any conclusions with regard to you personally.

 

CONTACT FORM

As a website visitor, you can send us a message via our online contact form. To enable us to answer to your request, it is necessary to provide your name and e-mail address in the fields marked with an asterisk. You may voluntarily communicate further personal data in your message. By ticking the box in our contact form, you give your consent to the processing of the transferred personal data. The data will be processed exclusively for the purpose of answering and processing enquiries we received via our contact form. In accordance with Article 6 (1) sentence 1 lit. a) of the GDPR this is performed on the basis of your freely given consent. You have the right to withdraw this consent at any time with effect for the future. The personal data collected while using the contact form will be deleted after your request has been handled.

 

MEMBERSHIP

When becoming a member and during the membership in the club, we collect and process personal data that is necessary to conclude and perform the membership contract and to achieve the statutory objectives of the club. The legal basis is Article 6 (1) sentence 1 lit. b) of the GDPR. For the purposes of offering services to our members and for the administration of the memberships, we collect the following personal data via our membership application form:

  • Name and first name
  • Date of birth
  • Nationality
  • Address
  • Phone Number
  • E-mail address

The data collected in connection with your membership will be deleted 2 years after the termination of the club membership, unless we are legally obliged to save the data for a longer period.

 

NEWSLETTER

As a member you will receive our regular newsletter by post, which contains information about our forthcoming events, our regular activities as well as other important information. For this we use the address submitted in the application form. The newsletter is distributed for the purpose of information and self-promotion. The legitimate interest according to Article 6 (1) lit. f) of the GDPR results from the purpose for which the data was collected.

We also use your personal data in our newsletter to congratulate you on the occasion of your birthday, an anniversary or other personal events or to introduce new members. In accordance with Article 6 (1) sentence 1 lit. a) of the GDPR this is carried out on the basis of your freely given consent. You have the right to withdraw this consent at any time with effect for the future.

If you no longer wish to receive the newsletters, please inform us by post at the contact information listed in the newsletter or by e-mail at newsletter@bwcduesseldorf.org .

 

SOCIAL MEDIA

We use the technical platform and the services of the Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbor, Dublin 2, Ireland („Facebook“) and publish personal data on our Facebook page for the purposes of reporting and public relations. The legal basis for this is Article 6 (1) sentence 1 lit. f ) of the GDPR. You can visit our Facebook page via the integrated Facebook button on our website. When visiting our Facebook page, your IP address and other information that is already on your computer in the form of cookies will be collected by Facebook. This information will be used to provide statistical information to us as the operator of the Facebook pages regarding the use of the Facebook page. More information is available at the following link:
https://www.facebook.com/policies/cookies/. The Facebook privacy notice describes the type of information Facebook receives and how this information is used: https://www.facebook.com/about/privacy. Based on this data, content or advertising can be tailored to your needs and your visits can be assigned to your Facebook profile. Please note that you use our Facebook page and its functions on your own responsibility. The data you enter on our social media sites (e.g. comments, videos, photos, likes, public messages, etc.) will be published by the social media platform and shall not be used for other purposes by us at any time. This particularly applies to the use of the interactive functions (e.g. commenting, sharing, evaluating). Alternatively, you can also find the information provided on this page on our website www.bwcduesseldorf.org.

 

PHOTO INFORMATION

At our events and regular activities we collect and process personal data in the form of photos that show our members and guests. These photos are published on our website www.bwcduesseldorf.org, our Facebook page as well as in our newsletter for the purpose of reporting and for PR purposes. In accordance with Article 6 (1) sentence 1 lit. a) of the GDPR this is carried out on the basis of your freely given consent. You have the right to withdraw this consent at any time with effect for the future. The personal data will be deleted as soon as they are no longer required for the purpose of processing, unless statutory retention periods provide otherwise.

 

DISCLOSURE OF DATA

Your personal data will only be transmitted to third parties if you have given your explicit consent, it is required for the preparation or fulfilment of the contract or it is required by law. There will be no disclosure of personal data to third parties for advertising purposes. For the data processing as described above, we transmit personal data to service providers who work on our behalf (e.g. hosts, analytics services and printing companies). The service providers receive the data only for the purposes of fulfilling the contract and may only use them to perform their tasks.

 

DISCLOSURE TO NON-EEA COUNTRIES

In case we disclose personal data to third parties or processors that are based in countries outside the EU or the European Economic Area (EEA) this transmission only takes place, if the recipient either ensures an appropriate level of data protection (e.g. by means of a self-certification for the EU-U.S.-Privacy Shield or by agreeing on so-called EU standard contractual clauses of the European Union) or if you have given sufficient consent. You have the right to withdraw this consent at any time with effect for the future.


AUTOMATED DECISION-MAKING

Automated decision-making and profiling according to Article 22 (1), (4) of the GDPR does not take place.

 


YOUR RIGHTS

In accordance with the GDPR you – as data subject – have the following rights:

  • Right of access
  • Right to rectification
  • Right to erasure
  • Right to restriction of processing
  • Right to data portability
  • Right to lodge a complaint with a supervisory authority

Without prejudice to any other administrative or judicial remedy, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority, in particular in the Member State of your habitual residence, place of work or place of the alleged infringement, if you consider that the processing of personal data relating to you infringes this Regulation.

 

 

 


COOKIES

In order to facilitate the use of our website, we use so-called cookies. These are small text files that are stored on your device. Some of the cookies used will be deleted at the end of the browser session, i.e. when you close your browser (so-called session cookies). Other cookies remain stored on your device and make it possible to recognize your browser again on your next visit (persistent cookies). You can adjust your browser settings in a way that you receive information about the use of cookies and you can then individually decide whether to accept them or not or you can refuse to accept cookies in general or in certain cases. If you do not accept cookies, the functionality of this website may be restricted.

 

GOOGLE ANALYTICS

This website uses Google Analytics, a web analytics tool provided by Google, Inc. („Google“) on the basis of Article 6 (1) lit. f) of the GDPR. Google Analytics collects information that is generated by cookies (see above), such as data concerning the device or browser, IP addresses, referrer URL, date and time of the server request and website activities. In general, this data is transmitted to a Google server in the United States and stored there. This is done on our behalf to measure user interactions on the website, to produce corresponding reports and to perform other services related to the use of this website. Under no circumstances will Google associate your IP address with any other data held by Google. We use Google Analytics only with the activated IP anonymization. This means the IP address of the visitor on our website is automatically rendered anonymous or masked by Google. The anonymization or masking of the IP address takes place as soon as the IP-address arrives at the analytics data collection network and before the data is stored or processed. The full IP address will only be transmitted to and abbreviated at a Google server in the United States in exceptional cases. You can prevent the installation of cookies by adjusting your browser settings accordingly. However, we wish to make clear that you may then not be able to fully use all functions of our website. You can also prevent the collection of data related to your use of the website that was generated by the cookie as well as the processing of activity data by downloading and installing the browser add-on which disables Google Analytics (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). As an alternative to the browser add-on, especially in the case of browsers on mobile devices, you can also prevent Google Analytics from collecting the data by clicking on this link. An opt-out cookie will be placed which prevents the collection of your data when visiting this website in the future. The opt-out cookie is only relevant for this browser and only for our website and is stored on this device only. If you delete the cookies that were placed in your browser, you will have to install the opt-out cookie again. Google is certified under the Privacy Shield Framework and is obliged to comply with the Privacy Shield Framework that was published by the U.S. Department of Commerce between the European Union and the United States regarding the collection, use and storage of personal data from the EU Member States. For more information on data protection in connection with Google Analytics, please see (Https://support.google.com/analytics#topic=1008008) for Google Analytics as well as the Google privacy policy (Https://policies.google.com/privacy).


DATA SECURITY

During a visit to our website, we apply the widely used SSL procedure (Secure Socket Layer) in conjunction with the highest level of encryption supported by your browser. Usually this is a 256-bit encryption. In case your browser does not support 256-bit encryption, we rely on 128-bit technology instead. You can find out whether a single page of our website is transmitted encrypted by looking for the icon showing a closed key or padlock in the upper status bar of your browser. Apart from that we use appropriate technical and organizational security measures to protect your data against accidental or intentional manipulation, partial or complete loss, destruction or against access by unauthorized third parties. Our security measures are continuously improved in line with technological development.


VERSION AND CHANGES

This Privacy Statement is currently valid and is dated as of November 2018. Due to the further development of our website and relating offers or due to new legal or regulatory requirements it may become necessary to make changes to this privacy statement. The currently valid privacy statement is available on our website at any time.

Cookie Einstellungen anpassen

[borlabs_cookie]

X